Pole goes Teen

Nach den Sommerferien bieten wir neu auch Pole Dance-Kurse für Teens an. Angesprochen sind dabei Mädchen und Jungen, zwischen 14 und 19 Jahren, die ihren Körper auf effiziente und gesunde Art trainieren möchten und gleichzeitig ihre Musikalität und Bewegungskoordination zu verbessern suchen.

Was Pole Dance wirklich ist

Die Welt verändert sind – so auch die des Pole Dance. Wo früher Pole Dance noch als “verrucht” angesehen wurde, gehört es mittlerweile mit zu den vielen verbreiteten Hobby-Möglichkeiten und hat die breite Masse erreicht. Damit hat sich auch die Art und Weise verändert, in der Pole Dance wahrgenommen wird. “Verrucht” war gestern, heute ist es als Sportart anerkannt und die vielen positiven Aspekte dieser Kunst- und Sportform werden gewürdigt. Was die Pole-Community schon lange wusste, ist nun auch in der Gesellschaft angekommen und hat das Bild von Pole Dance zurecht gerückt.

Vielfältiges Training kombiniert mit Spass & Freude

Denn Pole Dance ist nicht einfach ein “um die Stange Schleichen”, sondern vielmehr die Möglichkeit deinen eigenen Körper auf vielfältige Weise zu trainieren. Nicht nur baust du deine Kraft auf, sondern steigerst ebenso deine Flexibilität, deine Koordinationsfähigkeiten und gewinnst ein besseres Körperbewusstsein während du gleichzeitig deine Fähigkeit zur Konzentration übst. Und das Beste daran: All dies während du mit viel Spass und Freude in einer Gruppe trainierst.

Selbstvertrauen entwickeln & den Alltag rocken

Durch Pole Dance gewinnst du nicht nur einen gesunden Körper, sondern entwickelst auch ein gesundes Selbstvertrauen. Du wirst so auch im Alltag mehr Positivität und Sicherheit ausstrahlen und Stresssituationen ganz neu begegnen können. Denn mal ganz ehrlich: Schon alleine deine neu gewonnene Kraft wird viele ins Stocken bringen und die andern sollen dir erst mal nachmachen, was du dank Pole Dance lernen wirst.

Gesunder & individueller Aufbau

Wichtig insbesondere beim Pole Dance-Unterricht von Teenagern ist, dass das Training auf die Bedürfnisse deines sich noch in der Entwicklung befindenden Körpers angepasst ist. Wir achten darauf, dass dein Körper nicht über seine Grenzen hinaus beansprucht und ein gradueller, stetiger Aufbau gefördert wird.

Mit unserem Unterrichtskonzept lernst du die Bewegungen und Tricks stets sicher auszuführen und kannst deinen Körper immer kontrollieren. Denn nur wenn du über die notwendige Kraft und das theoretische Wissen über einen Move oder Trick verfügst, kannst du ihn sicher und erfolgreich ausführen.

Können schlägt Fake

Bei uns geht’s um mehr als bloss schöne Insta-Fotos. Unsere Schüler_innen wissen vielmehr ganz genau aus welchen Elementen ein Trick besteht, welche Muskel- und Körperpartien beteiligt sind und was es braucht, um einen Trick sicher und perfekt auszuführen. Und ja, so werden auch die Insta-Fotos besser, denn du wirst den Trick nicht nur für eine Sekunde sondern viel länger halten können 😉 Der schöne Nebeneffekt: Du vermeidest zugleich Langzeitschäden und stellst sicher, dass Pole Dance ein lebenslanger Begleiter für dich sein kann.

Simona - our Puppet Master

Unsere Teen Pole-Kurse werden von Simona unterrichtet. Sie verfügt nicht nur über das notwendige Pole Dance-Wissen – als ausgebildete Pädagogin und Sportlehrerin ist sie zudem im Umgang mit Jugendlichen geübt und weiss genau, worauf man achten muss, um die Teens abzuholen, zu motivieren und sicher durch ein Training zu leiten.

Teile diesen Post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email